PayangoCard: Guthaben aufladen

ALT
Einfach und kostenlos:
PayangoCard aufladen

Die PayangoCard ist eine Prepaid Visa Kreditkarte. Prepaid Kreditkarten funktionieren auf Guthabenbasis, einen Kreditrahmen gibt es nicht. Deshalb muss man die Payango Prepaid Kreditkarte mit Guthaben aufladen , um mit ihr bezahlen oder Bargeld abheben zu können. Die Aufladung der PayangoCard ist denkbar einfach und dabei auch noch völlig kostenlos. Im Folgenden finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um das Thema Kartenaufladung der Payangocard.



Wie kann man Geld auf die PayangoCard laden?

Die Payango Prepaid Kreditkarte kann kostenlos via Überweisung sowie über das Direktüberweisungsverfahren Sofortüberweisung aufgeladen werden.

Payango per Überweisung aufladen

  • Nutzen Sie für Einzahlungen bitte folgende Bankverbindung:
  • Empfänger: BW Bank
  • IBAN: DE50 6005 0101 0002 7813 10
  • BIC: SOLADEST600
  • Verwendungszweck: Ihre 16-stellige Kartennummer

ALT
Rot markiert: 16-stellige Kartennummer

Wichtig: Bitte geben Sie Ihre 16-stellige Visa Kartennummer als Verwendungszweck an. Nur so kann die Bank zuordnen, auf welches Kreditkartenkonto der Betrag überwiesen werden soll. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, dass Sie weder Leerzeichen noch andere Satzzeichen einfügen. Ihre Kartennummer finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Payango Kreditkarte.

Payango per Sofortüberweisung aufladen

Gehen Sie auf „Mein Konto“ und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in das BW-Bank-Kreditkartenbanking ein. Hier finden Sie den Punkt „Karte aufladen“, wählen Sie „Sofortüberweisung.“ Nun öffnet sich das Fenster von Sofortüberweisung.de. Geben sie nun den Betrag ein, den Sie gerne auf die Payango Kreditkarte laden möchten und bestätigen Sie die Transaktion mit der Ihnen zugeschickten TAN. Den Rest erledigen wir für Sie.

Wie lange dauert es bis das Guthaben gutgeschrieben wird?

Der aufgeladene Betrag wird Ihnen schnellstmöglich gutgeschrieben, in der Regel innerhalb von wenigen Tagen.

ALT

Bitte beachten Sie, dass auch ein Auftrag über Sofortüberweisung.de nicht direkt auf Ihrer Karte zur Verfügung steht. Die Aufladung über Sofortüberweisung bedeutet lediglich, dass die Überweisung sofort von Ihrer Hausbank in Auftrag gegeben wird. Wird der Betrag werktags zwischen 12:00 und 18:00 Uhr überwiesen, ist das Guthaben in der Regel binnen einer Stunde verfügbar. Bei Aufladungen vor 12:00 und nach 18:00 Uhr ist das Geld am nächsten Werktag auf der Karte.

Was kostet die Aufladung der PayangoCard?

Die Aufladung der PayangoCard via Überweisung und Sofortüberweisung ist für Sie

kostenlos möglich.

Ist eine Aufladung von Drittkonten möglich?

Die PayangoCard darf ausschließlich über das Girokonto aufgeladen werden, welches im Bestellvorgang als Referenzkonto angegeben wurde. Eine Aufladung über Drittkonten ist aufgrund des Geldwäschegesetztes nicht zulässig.

Gibt es einen maximalen / minimalen Aufladebetrag?

Sie können so viel Guthaben auf Ihre PayangoCard laden wie sie gerne möchten. Einen minimalen beziehungsweise maximalen Aufladebtrag gibt es bei Payango nicht.

Ab wann kann man Guthaben auf die PayangoCard einzahlen?

Guthaben können Sie auf die Karte laden, sobald Sie das PostIdent durgeführt haben und die Karte aktiviert wurde. Sie erhalten die PIN zu Ihrer neuen Payango Kreditkarte von uns zugeschickt. Nun können Sie die PayangoCard aufladen. Bitte veranlassen Sie vor diesem Zeitpunkt noch keine Überweisung. Zu beachten: Es kann mehrere Werktage dauern, bis die erste Gutschrift erfolgt.

Achtung: Bitte nutzen Sie für Aufladungen nicht die Bankverbindung, die Sie zum Begleichen der Ausstellungsgebühr im Bestellprozess verwendet haben. Kartenaufladungen bitte immer an das Konto der BW-Bank (siehe oben) richten.

Soziale Medien