Über uns

Mit unserem Angebot wollen wir den Menschen eine ganz neue Zahlungsfreiheit ermöglichen. Jugendliche, die Musik bei iTunes oder Bücher bei Amazon kaufen, können mit der PayangoCard einfach und sicher bezahlen. Die Zeiten, in denen Menschen als Bittsteller gegenüber Banken auftraten, um eine Kreditkarte zu bekommen, gehören der Vergangenheit an, genauso wie die Angst, dass bei Diebstahl der Kreditkartendaten das hinterlegte Girokonto leergeräumt wird.


Jeder kann bei Payango ganz einfach eine Prepaid Kreditkarte bestellen. Sie ist ideal, um im Internet oder auf Reisen zu bezahlen. Da Verfügungen immer nur im Rahmen des zuvor aufgeladenen Kartenguthabens möglich sind, wird in Zeiten des wachsenden Konsumdrucks das Haushalten mit den eigenen finanziellen Möglichkeiten so beinahe zu einem Kinderspiel. Unsere Karten sollen sich auch optisch von den übrigen Angeboten abheben. Deshalb bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, so dass jeder seine ganz individuelle PayangoCard gestalten kann. Auch Unternehmen oder Vereine können davon profitieren und zusammen mit uns ganz unkompliziert eigene Co-Branding Prepaid Kreditkarten anbieten.


Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Partnern aus der Finanzdienstleistungsbranche zusammen, so zum Beispiel mit der Landesbank BW-Bank und Visa Europe. Denn es ist uns sehr wichtig, unsere Kartenprodukte mit einem Höchstmaß an Qualität und Sicherheit zu einem fairen Preis zu realisieren.


Im Jahr 2008 wurde Payango noch als junges Unternehmen von der Financial Times Deutschland mit einem Finalplatz beim renommierten Gründerwettbewerb enable2start ausgezeichnet. Das war eine tolle Bestätigung für unsere Geschäftsidee. Mittlerweile entscheiden sich täglich vielen neue Kunden für uns - ein Zeichen dafür, dass aus der Idee ein tolles Produkt geworden ist.


Sie finden uns auch bei Facebook und Twitter: Twitter

Soziale Medien